DIY Tutorial

Tutorial: Mobile

 
Hier habe ich für euch ein wirklich einfaches DIY-Projekt für zwischendurch.
Man braucht nicht viele Materialien und es ist ruckzuck fertig.
 
Nachdem die Möbel im Kinderzimmer alle ihren Platz eingenommen hatten und wir anfingen, uns Gedanken um die „Kleinigkeiten“ zu machen, war schnell klar, dass wir ein simples Mobile für den Wickelplatz haben wollten. Es sollte farblich passend zur Wandgestaltung und zeitlos sein.
So entstand die Idee für unser „Farbspiel-Mobile“
 

Materialien
 
Nylonfaden
Draht- oder Holzringe
Tonkarton
Vorlagen
Nadel
 
Der erste Schritt besteht darin, die beiden Drahtringe miteinander zu verbinden.
Ich habe dafür den durchsichtigen Nylodfaden an 4 Stellen an jeweils beiden Ringen befestigt.
 
 
Nun geht es ans Schneiden der Kreise (oder für welche Form ihr euch entscheidet).
Für die Vorlagen habe ich einfach verschiedene runde Gegenstände in unterschiedlichen Größen ausgesucht und diese dann Kreis für Kreis auf den farbigen Tonkarton übertragen.
 
 
Nun stecht ihr mit Hilfe einer dünnen Nadel in jeden Kreis zwei gegenüberliegende Löcher.
Im Anschluss könnt ihr die bunten Kreise nach Lust und Laune auffädeln – wild durcheinander oder nach der Größe sortiert.
 
 
Nun müsst ihr nur noch die aufgefädelten Kreise mit dem Nylonband an den zwei Ringen befestigen.
Ich habe an den äußeren Ring 8 Bahnen angebracht und an den inneren Ring 4 Bahnen.
 
 
Wir haben das Mobile mit einem Haken über der Wickelkommode angebracht.
Vielleicht lässt Munchkin sich ja während des Wickelns von dem bunten Farbenspiel ein wenig ablenken.
 
 
 
 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge