DIY Tutorial

Tutorial: Wende-Lätzchen

 
Heute habe ich endlich wieder ein neues Tutorial für euch.
Durch die verordnete Bettruhe passiert bei mir im Moment nicht viel.
Deswegen bin ich immer auf der suche nach Beschäftigungen, die ich entweder im Liegen ausführen kann oder die im Sitzen nicht zu lange dauern.
Beim Durchstöbern meiner Bücher fiel mir das Buch “Einfach Nähen mit Lotta” von Lotta Jansdotter in die Hände. Vor ein paar Jahren gekauft aber noch nie benutzt.
Das Buch findet ihr hier bei Amazon.
 

Ich habe das Schnittmuster aus dem Buch benutzt, die Anleitung für das Lätzchen aber ein bisschen abgewandelt.
Ihr könnt für dieses Tutorial ein Schnittmuster eurer Wahl nehmen.
Hier findet ihr ein Schnittmuster von HamburgerLiebe und hier eins von Nested.
 
Material
 
 
– Stoff für die Vorder- und Rückseite
– Schnittmuster
– Rollschneider oder Schere
– Druckknopf und Druckknopf-Zange oder Klettverschluss
 
 
Anhand des Schnittmusters schneidet ihr aus jedem Stoff jeweils 1 “Lätzchen” aus.
Diese legt ihr mit der rechten Seite (die schöne Seite) aufeinander und steckt die zwei Teile mit Nadeln fest.
 
 
Beim Nähen bitte daran denken, dass ihr eine Öffnung zum Wenden ausspart.
 
 
Nachdem ihr die Stoffe zusammen genäht habt, wendet ihr die Stoffe durch die Öffnung.
 
 
Die Öffnung könnt ihr nun entweder mit der Nähmaschine schließen oder von Hand mit dem Matratzenstich.
 
 
Nun muss noch der Verschluss angebracht werden. Ich habe mich für die Druckknopf-Variante entschieden bei der der Druckknopf mit Hilfe der Zange durch den Stoff gedrückt wird.
 
 
 
 
Und schon ist das Wende-Lätzchen fertig.
 
Viel Spaß

PS: Falls ihr noch mehr Anregungen für Lätzchen sucht, dann schaut doch mal bei augenstern-HD&Zauberkrone vorbei.

You Might Also Like

3 Comments

  • Avatar
    Reply
    whatmakes mehappy
    29. Oktober 2014 at 10:35

    Das ist ja mal ein tolles Lätzchen!!!
    Wo gibts denn den schönen Stoff dafür zu kaufen?
    Ich glaube ich sollte auch mal mit dem Nähen beginnen 🙂
    LG Steffi

  • Avatar
    Reply
    MunchkinsHappyPlace
    29. Oktober 2014 at 11:01

    Den Schnurrbart-Stoff habe ich bei stoffe.de gekauft, der heißt "Cotton Moustache 8".
    Ich habe auch erst vor Kurzem mit dem Nähen angefangen.
    Bisher traue ich mich nur an leichte Dinge ran, da ist so ein Lätzchen für den Anfang echt geeignet. 🙂
    LG

  • Avatar
    Reply
    augenstern-HD
    25. September 2015 at 7:17

    ♥ Dein Lätzchen ist richtig schön geworden. ♥
    Wenn du magst kannst du es bei meiner LätzchenLiebe Linkparty verlinken. 🙂
    Hier dafür der Link: http://augenstern-hdzauberkrone.blogspot.de/p/latzchenliebe.html

    Liebste Grüße,
    Annette

  • Leave a Reply