Familienleben Kindheit

Spielmaterial für Zweijährige – Emmas Favoriten mit 24 Monaten

Dank Weihnachten und Emmas zweitem Geburtstag, sind in den letzten Wochen einige neue Spielmaterialien bei uns eingezogen. Passend dazu hat sich auch Emmas Spielverhalten verändert bzw. entwickelt.
Womit sie zur Zeit, also mit ca. 24/25 Monaten, am häufigsten spielt und was ihre liebsten Spielmaterialien sind, das möchte ich euch heute zeigen.

Emma steckt momentan mitten in der „so-tun-als-ob“-Phase. Täglich erleben wir Momente, in denen sie „telefonierend“ durch die Wohnung geht, am Herd steht und „kocht“, ihren Kuscheltieren ein Buch „vorliest“ oder sie sich vor dem Spiegel „ihren Bart kämmt“. Aus einer leeren Toilettenpapier-Rolle wird das Telefon, Papierschnipsel werden in der Pfanne zu gebratenen Pilzen und generell können bei uns jegliche Kuscheltiere, Kleidungsstücke und Spielsachen sprechen.
Gerade beim Telefonieren erkenne ich mich selbst in Emmas Handlungen wieder. Die Art wie sie sich dabei durch die Wohnung bewegt, wie sie spricht und gestikuliert – man kann es nicht leugnen, von wem sie das hat.

Zudem erobert Emma momentan den Haushalt. Egal, ob ich die Spülmaschine ausräume, Wäsche aufhänge, Essen koche oder die Wohnung putze – Emma ist dabei und hilft so gut sie kann. Zu ihren liebsten Spielmaterialien gehört dementsprechend auch ihr Haushalts-Set, das wir ihr zu Weihnachten geschenkt haben. Sie liebt es, dass sie ihre eigenen Besen und Handfeger hat, die sie aufgrund der passenden Größe auch viel besser halten und verwenden kann. Auch ihre kleine Küche von Ikea wird fast jeden Tag benutzt. Meistens landet ihr Stoff-Gemüse in Topf und Pfanne. Letztens wollte sie jedoch richtige Nudeln haben, die komischerweise immer weniger wurden.
Sehr beliebt ist momentan auch der kleine Wäscheständer. Emma fand es sehr doof, dass sie an unsere großen Wäscheständer nicht ohne Hilfe dran kommt, deswegen hat sie die Mini-Variante zu ihrem Geburtstag bekommen und Emma hat sich riesig darüber gefreut. Am liebsten hängt sie übrigens unsere Socken auf.


Wenn ich an meine eigene Grundschulzeit denke, dann muss ich automatisch an MiniLÜK denken. Kennt ihr das? Ich habe es als Kind geliebt. Emma besitzt die Bambino Variante von MiniLÜK und sie scheint es genau so sehr zu mögen wie ich. Das Bambino Lück ist für Kinder ab 2 Jahre gedacht. Als ich Emma das Spiel zum ersten Mal gezeigt habe, hatte ich das Gefühl, dass es noch zu schwierig für sie wäre. Doch nachdem sie es einmal verstanden hatte, klappte es plötzlich richtig gut. Momentan haben wir 2 der Hefte, und wir werden uns bestimmt noch mehr besorgen.

Weiterhin sehr beliebt sind bei Emma auch ihre Schütt- und Riech-Spiele. Den bunten Spielreis habe ich euch hier schonmal gezeigt. Und auch die Riechdosen habe ich euch schonmal vorgestellt.

Während Malen noch nicht so wirklich was für Emma ist, kann sie sich beim Schneiden schon richtig lange konzentrieren. Gerade hier merke ich auch, dass Emma sich bei den Dingen, für die sie sich wirklich interessiert, wesentlich länger konzentrieren kann als bei Beschäftigungen, die ich initiiert habe. Das Malen macht ihr zwar auch Spaß, aber eher nur für 3-4 Minuten. Beim Schneiden sitzt sie auch schon mal 15 Minuten hochkonzetriert am Tisch und schaltet alles drumherum aus.

Ganz neu bei uns eingezogen ist letzte Woche eine Murmelbahn, die Emma von meinem Patenkind geerbt hat. Die Murmelbahn hat direkt einen Platz in Emmas Herz ergattert (und auch bei Emmas Papa). Noch klappt das Aufbauen nicht alleine, doch da sie liebend gerne hohe Türme mit ihren Bauklötzen stapelt, wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis sie auch die Murmelband selbst aufbauen kann.

Neben all den Spielsachen gehören Bücher weiterhin zu Emmas Lieblingsbeschäftigungen. Kein Tag vergeht, an dem wir nicht mindestens 5 Bücher gelesen haben. Oft erzählt Emma uns auch, was in ihren Büchern passiert und was sie dort alles entdecken kann. (Hier erfahrt ihr, was meine aktuellen 5 Lieblings-Kinderbücher sind)

Das waren sie also, Emmas liebste Spielsachen als Zweijährige.
Wie sieht`s bei euch aus? Womit beschäftigen sich eure Zweijährigen am liebsten?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge