Browsing Tag

Hochsensibilität

Gedankenwelt Gesundheit Mama-Gedanken

5 Dinge, die mir als hochsensible Mama helfen

Seit ich zum ersten Mal das Thema “Hochsensibilität” hier auf dem Blog angesprochen habe, erreichen mich immer wieder Fragen dazu. Die am häufigsten gestellte Frage ist die nach Tipps, die den Alltag für eine hochsensible Mama entspannen und einfacher machern können.
Ein Zaubermittel habe ich bisher leider noch nicht finden können und auch bei mir gibt es weiterhin viele Tage, an denen mir einfach alles zu viel ist. Ich habe mittlerweile aber ein paar kleine Hilfsmittel herausfiltern können, die mir helfen, bestimmte Situationen leichter zu meistern. Diese Hilfsmittel bzw. Anregungen möchte ich heute mit euch teilen.

Continue Reading

Bücherwelt Erziehung

Mein Kind ist hochsensibel – was tun? [Rezension]

Enthält Werbung

Seit ich vor einigen Monaten die Diagnose “Hochsensibilität” bekommen habe und wir auch bei unserer Tochter eine Hochsensibilität vermuten, setze ich mich vermehrt mit der Thematik auseinander.
Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das ich in den letzten Wochen gelesen habe:
“Mein Kind ist hochsensibel – was tun?” von Rolf Sellin

Continue Reading

Allgemein Familienleben Gedankenwelt Mama-Gedanken

Und wann bekommst du ein Geschwisterchen?

Als Emma ungefähr 1,5 Jahre alt war, da fing es plötzlich an. Immer mal wieder wurde sie oder auch ich gefragt, wann sie denn mal einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester bekommen würde. Während mich die Fragen anfangs noch ziemlich kalt gelassen haben und ich locker mit einem „Mal schauen“ antworten konnte, bin ich mittlerweile ganz schön genervt, wenn ich mit diesem Satz konfrontiert werde. Vielen ist leider nicht bewusst, dass eine solch banal klingende Frage, dem Gegenüber richtig weh tun kann. Und das hat direkt mehrere Gründe.

Continue Reading

Familienleben Gedankenwelt Mama-Gedanken Schwangerschaft

Ein zweites Kind trotz Hochsensibilität?

Vor einigen Wochen habe ich meine (und auch Emmas) Hochsensibilität zum ersten Mal hier auf dem Blog angesprochen. Und auch heute wird sie wieder  Thema sein, denn die Gedanken an ein zweites Kind schließen die Hochsensibilität automatisch mit ein.
Mir schwirren momentan ziemlich viele Gedanken durch den Kopf und leider sind mein Herz und mein Kopf nicht immer der gleichen Meinung.


Continue Reading