Rezepte Süße Speise

[Heute essen wir…] Bananen-Vanille Waffeln

 
Was macht man, wenn man abends plötzlich von einem “Ich brauche jetzt was Süßes”-Heißhunger überfallen wird und man keinerlei Süßigkeiten im Haus hat?
Man macht sich frische Waffeln.
Normalerweise würde ich nicht direkt auf die Idee kommen mir Waffeln zu machen, aber da alle Zutaten vorhanden waren und das Zubereiten nicht lange dauert, war die Entscheidung schnell getroffen.
Und praktisch ist, dass man die übriggebliebenen Waffeln am nächsten morgen schnell in den Toaster schmeißen kann und sich keine Gedanken ums Frühstück machen muss.
 

 

Zutaten:
 
4 Bananen
4 Eier
1,5 Tassen Mehl (in meinem Fall glutenfrei)
2TL Vanille Extrakt
2 Tassen Milch
1 TL Backpulver
1 EL Honig oder Agavensüße
2 TL Zimt
 
Zubereitung:
 

 

Die Bananen und Eier in eine Schüssel geben.
Dann das Mehl gefolgt von den restlichen Zutaten hinzufügen.
 

 

 

Nun alles gut mit einem Kartoffelstampfer vermischen.
 

 

Und schon kann der Teig aufs Waffeleisen.
 Nun dem Geschmack freien Lauf lassen.
Die Waffeln schmecken zwar auch ohne “Belag” sehr lecker aber wer Lust hat auf das gewisse Extra kann, wie mein Freund, Schokocreme oder Marmelade auf den Waffeln vertreilen oder probiert es mit frischem Obst o.ä.
Lasst es euch schmecken.

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge
Close