Fair geshoppt Kooperation

Fair geshoppt – Kindermode von ammerseekids

Kooperation

Seit Emmas Geburt sind wir total im Elefanten-Fieber.
Angefangen hat es mit einem Elefanten-Kuscheltier, das Emma von ihrem Onkel zur Geburt geschenkt bekommen hat. Und als sie dann in ihren ersten Lebenswochen einige Male Geräusche machte, die uns an einen kleinen Elefanten erinnerten, zogen immer mehr dieser tollen Tiere bei uns ein.
Als ich dann vor einigen Wochen in der Kollektion von „ammerseekids“ ein wunderschönes Elefanten-Kleid* entdeckte, war es direkt um mich geschehen.

fair geshoppt ökologische nachhaltige kindermode ammerseekids 7_2
Beate Kirchherr, die Gründerin des Labels „ammerseekids“, hat vor ca. 10 Jahren begonnen Kinderkleidung zu nähen. Geplant waren ursprünglich nur ein paar schöne Teile für ihr drittes Kind, doch dabei blieb es nicht. Schon kurze Zeit später nähte sie auch Kleidungsstücke für ihre beiden älteren Kinder, deren Freunde und Kinder aus der Verwandschaft.
Ganz zu Beginn war es Frau Kirchherr vor allem wichtig, dass sich ihre genähten Kleidungsstücke vom Mainstream abheben. Das ist ihr selbstverständlich auch heute noch wichtig, doch ihren Fokus hat sie mittlerweile auch auf die Stoffe selbst gerichtet.

fair geshoppt ökologische nachhaltige kindermode ammerseekids 6_2
Frau Kirchherr wählt ihre Stoffe mit viel Sorgfalt aus und legt dabei großen Wert auf die Qualität und die Herkunft der Stoffe. Neben fairen und umweltverträglichen Konditionen, die ihr äußerst wichtig sind, vertritt Frau Kirchherr den Standpunkt, dass es zu unseren Aufgaben gehört, die Menschen und die Welt, in der wir leben, nicht unnötig auszubeuten. Aus diesem Grund fertigt sie die gesamte Kollektion von „ammerseekids“ aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle.

 fair geshoppt ökologische nachhaltige kindermode ammerseekids 5_2
Schon kurze Zeit nachdem Frau Kirchherr mit dem Nähen von Kinderkleidung angefangen hatte, bekam sie die Möglichkeit, ihre genähten Stücke in einem Kinderschuhgeschäft in der Nähe zu verkaufen. Nun musste auch ein passender Name her und das Label „ammerseekids“ war geboren.
Und da die Kleidungsstücke auf große Beliebtheit stießen, folgte 2 Jahre später der
„ammerseekids“ DaWanda-Shop.

fair geshoppt ökologische nachhaltige kindermode ammerseekids 2
fair geshoppt ökologische nachhaltige kindermode ammerseekids 3_2Einen großen Traum hatte Frau Kirchherr aber noch und diesen erfüllte sie sich vor einem Jahr: ihren eigenen Laden.
In ihrer „Stoffküche“ in Backnang (in der Umgebung von Stuttgart) bietet sie nicht nur die „ammerseekids“ Kollektion an, sondern auch eine Vielzahl an wunderschönen Bio-Stoffen.
Allen, die auf der Suche nach schönen und qualitativ hochwertigen Stoffen sind, jedoch nicht in der Nähe von Backnang wohnen, kann ich den „Stoffküche“ DaWanda-Shop empfehlen. Mich haben da schon so einige schöne Stoffe angelächelt.

fair geshoppt ökologische nachhaltige kindermode ammerseekids 1_2

Die Qualität der Kleidungsstücke ist einwandfrei und ich bin begeistert von den kleinen, liebevollen Details. Klasse finde ich auch, dass Emma das Elefanten-Kleid noch viele Jahre tragen kann – momentan noch als Kleid und später als etwas kürzere Tunika. Auch als alltagstauglich hat sich das Kleid schon bewiesen. Gerade bei Kleidern finde ich es immer sehr schade, wenn sie entweder so schick sind, dass man sie wirklich nur zu besonderen Anlässen anziehen kann, oder so geschnitten sind, dass sie die Bewegungsfreiheit des Kindes einschränken. Doch egal ob Emma toben wollte oder eine Runde mit dem Bobby Car gedreht hat – das Kleid hat alles super mitgemacht.

Mir haben es, neben den wunderschönen Kleidern, vor allem die pfiffigen Leggings  und die Pumphosen angetan. Und wenn wir gerade ein kleines Baby hätten, dann dürfte dieser sommerliche Romper wohl direkt bei uns einziehen.
Auch Geburtstags- und Geschwistershirts findet ihr bei „ammerseekids“.

Ihr sucht etwas Bestimmtes, doch die Designs im Shop passen nicht 100%ig zu euch?
Gar kein Problem.
Frau Kirchher geht gerne auf eure individuellen Wünsche ein und näht euch tolle Unikate. Nehmt einfach Kontakt zu ihr auf und dann können alle Details besprochen werden.

fair geshoppt ökologische nachhaltige kindermode ammerseekids 4

*Das Kleid wurde uns im Rahmen des Artikels kostenlos zur Verfügung gestellt.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Caroline
    6. Juni 2016 at 14:24

    Das Kleid ist ja wirklich besonders hübsch. Und im Shop habe ich schon ein paar andere tolle Teile gesehen.
    Vielen Dank für die Vorstellung.
    Lg

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge