Browsing Category

Blogger-Kooperation

Blogger-Kooperation Gedankenwelt Mama-Gedanken

5 Dinge, die ich im nächsten Jahr für mich tun möchte

Heute öffnet sich bei mir das 11. Türchen eines etwas anderen Blogger-Adventskalenders.
Die liebe Janina von FILEA hat 24 Blogger zusammengetrommelt, die jeden Tag in der Adventszeit von den Dingen berichten, die sie im nächsten Jahr angehen, erledigen oder endlich schaffen möchten.
Heute bin ich an der Reihe und erzähle euch, was ich für 2018 geplant habe.

Continue Reading

Blogger-Kooperation

Eine kleine Weihnachtsüberraschung

Ich durfte diesen Dezember an einem wunderbaren Projekt teilnehmen, der Blogger-Adventsgeschichte.
Die Geschichte, geteilt in 23 Kapitel & jedes Kapitel von einem anderen Blogger geschrieben, begleitet verschiedene Tiere auf der Suche nach der Bedeutung von Weihnachten.
Am dritten Dezember habe ich meinen Teil von „Irgendwas mit Weihnachten…“ hier veröffentlicht.

Sarah, die auf Mamagogik über ihr Leben als Mutter berichtet, ist die Initiatorin des Projektes und hat eine Menge Herzensblut in die Umsetzung dieser schönen Idee gesteckt. Dank ihr und all den anderen wundervollen Bloggern, die an der Geschichte mitgewirkt haben, darf ich euch heute unser E-Book präsentieren.

Das Tolle an diesem Buch ist, dass es kein Verfallsdatum hat. Jedes Jahr kann es aufs Neue in der Adventszeit genutzt werden und die Augen der Kinder erstrahlen lassen.

Emma war dieses Jahr noch zu klein um die Geschichte verstehen zu können. Ich freue mich aber schon sehrdarauf ihr die Geschichte nächstes Jahr Abend für Abend vorzulesen und diesesschöne Projekt dann auch mit ihr teilen zu können.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen frohe Weihnachten, gemütliche Feiertage im Kreise eurer Lieben und einen guten Start in das Jahr 2016.

Eure Ann-Kathrin.

Blogger-Kooperation

Blogger-Adventsgeschichte – 3. Türchen

 
 Kapitel 3: Ein fairer Tausch
 
Während Frau Maus und Eika, das Eichhörnchen, unterwegs sind, um den alten Dachs zu finden, starten auch die anderen Tiere ihre Suche nach Essbarem um den kalten Winter überbrücken zu können. Sie teilen sich auf und gehen in unterschiedliche Richtungen, um so viel wie möglich finden zu können.  So machen sich auch die Eule Erna und die beiden Blaumeisen Bo und Bea auf den Weg. Nein, die drei trippeln nicht über den von leichtem Schnee bedeckten Waldboden, sie fliegen natürlich. So kommen sie recht zügig voran und haben schon nach kurzer Zeit den Wald verlassen und steuern ein kleines Dorf an.

Continue Reading

Blogger-Kooperation Muttiple Choice

Muttiple Choice – 6 Mamas & 1 Thema

Ich bin gerade ein wenig aufgeregt.
Warum, fragt ihr euch?
Ich stelle euch heute ein bald startendes Projekt vor, welches mir sehr am Herzen liegt.
Es ist nicht nur mein Projekt, sondern ist in Zusammenarbeit mit anfangs 5 und mittlerweile mit 6 weiteren, bezaubernden Müttern entstanden.
 Immer wieder erlebe ich, wie Erziehungswege, Alltagsgestaltungen oder andere Handhabungen des Familienlebens kritisiert werden, oftmals von anderen Eltern.
Gerade im Internet, wo jeder ein Stückweit anonym und unantastbar bleibt, werden schnell Dinge gesagt bzw. geschrieben, ohne dass sich wirklich Gedanken darüber gemacht wurden, wie verletzend sie sein können.
Warum kritisiert man andere Menschen, ohne sie genau zu kennen, ohne zu wissen, wer sie sind und warum sie so leben, wie sie nun mal leben.
Und warum wird man überhaupt kritisiert, nur weil man eine andere Herangehensweise hat, als es in anderen Familien üblich ist?
 
Gemeinsam möchten wir euch zeigen, dass jede Familie ihren eigenen Weg geht, und dieser Weg genau der Richtige für die jeweilige Familie ist.
Das heißt nicht, dass wir alle von Grund auf verschieden sind oder gezwungenermaßen bei jeder Thematik sechs unterschiedliche Meinungen haben.
Es bedeutet lediglich, dass jede Familie einzigartig ist.
 
Wir laden euch ein, uns jeden Monat, 7 Tage lang, auf unserer Reise durch unsere Familienalltage zu begleiten – jeden Monat mit einem anderen Thema im Vordergrund.
 
Keine Sorge, wir werden nicht jeden Monat ein kritisches Thema ansprechen.
Wir möchten euch eine gute Mischung bieten, bei der für jeden von euch etwas Interessantes dabei ist.
Neben der Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Themen, möchten wir euch auch kreative Ideen oder schmackhafte Rezepte mit auf den Weg geben. Wir möchten euch unsere Heimat vorstellen oder Tipps für bestimmte Situationen an die Hand geben.
Beginnen werden wir am 2. November, mit einem zur Jahreszeit passenden Thema:
„Den Herbst mit Kindern erleben und gestalten“
 
Doch wen meine ich eigentlich, wenn ich von „wir“ spreche?
Ich freue mich sehr euch die 7 kreativen Köpfe hinter „Muttiple Choice“ vorstellen zu dürfen.
 

Continue Reading